Aktivitäten

Vom 01. Juli bis 2. Juli 2019 fand das 7. und letzte Treffen des Erasmus+ Projektes „eVET“ in Rom statt. Gastgeber waren die Partner der Università degli Studi Guglielma Marconi in Rom.

Der erste Tag galt den einzelnen Partnern, die über die Verbreitung und Bekanntmachung des Projektes in ihren Regionen berichteten. Vorgesehen ist dafür das eVET-Portal, in dem sich die unterschiedlichsten Teilnehmer registrieren können. Die Vorstellung über das eVET Projekt inclusive der Registrierung fand statt an berufsbildenden Schulen, Universitäten, Handwerkskammern und Betrieben und wurde durchgeführt von den jeweiligen am Projekt beteiligten Partner.
Es sollen bis Ende September 2019 von den türkischen Partnern mindestens 100 Teilnehmer im eVET-Portal registriert werden, von den italienischen Partnern mindestens 50 und vom Euregio Berufsbildung e.V. mindestens 50 aus Deutschland und 30 aus der angrenzenden Region Belgien und den Niederlanden. Diese dienen dann in Zukunft als Multiplikatoren für dieses Projekt.
Die Registrierung kann individuell oder auch institutionell mit der PIC-Nummer erfolgen. Das Portal erklärt in verschieden Sprachen die Vorgehensweise wie man z.B. einen Kurs oder einen Auslandsaufenthalt anbieten kann. Eine weitere Nutzung des Portals ist, wie man erfahren kann, was innerhalb Europas an Kursen, Unterricht, Vorträgen, oder sonstigen Veranstaltungen angeboten wird. Im Portal wird angegeben in welchem Land und Ort etwas stattfindet, in welchem Zeitraum, welche Altersgruppe vorgesehen ist und welche Qualifikationen (EQF) vorhanden sein müssen. Bei Interesse kann man sich dann an die entsprechende Berufsschule, den Betrieb oder an eine sonstig angegebene Institution wenden, die auch den entsprechenden Ansprechpartner angegeben hat.

Mit diesem Ansprechpartner kann man unverbindlich Kontakt aufnehmen und alle Fragen klären und entsprechende Informationen bekommen.

Zur Information wie man sich über das eVET Projekt im Allgemeinen und das Arbeiten im Portal im ganz konkreten Fall, hier nochmals die Links:
http://evetproject.boun.edu.tr/
https://www.evetportal.eu/

Newsletter 1 (Deutsch))
Newsletter 2 (Deutsch)

Written by